Fachbereichsrat (FBR)

 

Der Fachbereichsrat (FBR) ist das studiengangsübergreifende Entscheidungsgremium des Fachbereichs 11. Die gewählten Mitglieder des Gremiums entscheidet laut BremHG über

  • Studienpläne, Prüfungsordnungen und Promotionsordnungen,

  • Grundsätze für die Maßnahmen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses,

  • Vorschläge für die Ernennung von Professuren,

  • Grundsätze des Qualitätmanagements der Lehre

  • und gibt Empfehlungen an den Akademischen Senatüber Einführung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen.

Weiterhin kann er Ausschüsse bilden und auf diese Entscheidungsbefugnisse für bestimmte Aufgaben übertragen. Zu diesen Ausschüssen gehören beispielsweise die Prüfungsausschüsse und der Studiengangsausschuss.

 Für weiter Information, schaut auf der Homepage des Fachbereichs nach.