-Fachschaft Psychologie-

Aktuelles

Valentinstag-Special

Am 14. Februar ist Valentinstag und du sitzt einsam auf der Couch?
Du vermisst es, neue Leute kennenzulernen?
Du schaust schon die dritte Staffel Love Island in einer Woche und sehnst dich auch nach Romantik?

Das ist ein Fall für das Valentinstags-Speed-Dating der Fachschaft! Wir wollen euch auch im Corona-Semester ermöglichen, viele nette Leute in kurzer Zeit kennenzulernen. In sieben himmlischen Break-Out-Session-Minuten trefft ihr zufällig Kommilion*innen – und wenn ihr euch gut versteht, könnt ihr euch privat vernetzen. Ob Bekanntschaften, Freundschaften oder Romanzen: Hier kann alles, aber nichts muss! Klingt gut? Dann schnappt euch am 14.02. um 18 Uhr ein leckeres Getränk, schmeißt euch in Schale (vorzugsweise mit einem roten/rosa/pinken Kleidungsstück) und los geht’s!

Wir freuen uns auf euch!

Den Zoom-Link findet ihr dann in unserer StudIP Community.



Wann ist das nächste Fachschaftstreffen?

Jeden Mittwoch um 10-12 Uhr unter diesem Zoom-Link. Melde dich auch gern unter „Veranstaltungen hinzufügen“ bei unserer Stud.Ip Community an. Hier bleibst du immer auf dem Laufenden und hast Zugriff auf wichtige Daten, wie die Ersti-Tüte, Protokolle und das Forum, in dem Studis interessante Veranstaltungen und Links miteinander teilen. Den Link zu Zoom gibt es natürlich auch immer in der Stud.Ip Community. Melde dich gleich an: https://elearning.uni-bremen.de/dispatch.php/course/details?sem_id=68ce258bf8a7855fc41ff957774a4596



Wie meldest du dich zu den Klausuren an?
Die Antwort gibt das übersichtliche Erklärvideo. Hier wird Schritt für Schritt erklärt, wie du dich im Prüfungssystem PABO für Klausuren anmeldet. Weitere Informationen zu Prüfungen findest du auch unter dieser Website.



Kennt du schon den PsychoPath? 


Der „Psycho-Path“ ist eine Online-Zeitschrift von Psychologiestudierenden für Psychologiestudierende. Er voller interessanter Artikel rund um das Thema Psychologie, spannende Interviews, Buchrezensionen zu Fachbüchern, Erfahrungsberichte aus ungewöhnlichen psychologischen Berufsfeldern oder Praktika, aber auch ein amüsanter Unterhaltungsteil erwartet die Leser:Innen auf den rund 80 Seiten. Wenn du jetzt neugierig geworden bist, lies doch unter folgendem Link mal rein: https://psycho-path.de/nachlesen/ oder schließ ein kostenloses Online-Abo ab, sodass der Psycho-Path jedes Semester in dein E-Mail-Postfach flattert: https://psycho-path.de/zeitung-bestellen/

Anm. der Fachschaft: Wenn der PsychoPath dich überzeugt hat, vergiss nicht das Online-Abo. Das Abo ist komplett kostenlos für dich, da die Zeitschrift von geschalteter Werbung finanziert wird! Nur, wenn keine Abos, dann keine Werbepartner:innen und dann kein PsychPath. 😉



Über uns

Wer wir sind

Wir sind Studierende des Bachelor- und der Masterstudiengänge Psychologie, die sich für eure Belange einsetzen. Das heißt konkret für die Verbesserung der Studienbedingungen und die Beachtung studentischer Interessen an der Uni!

Was wir machen

Hierfür entwickeln wir Ideen, Anträge und Strategien für die Gremienarbeit, helfen euch bei der Vernetzung z.B. über das Internet oder per Mail und versuchen, den Informationsfluss voranzubringen. Gewählt sind die meisten von uns nicht, wir betrachten uns als Aktive, die Studierendeninteressen zusammentragen und vertreten und euch bei der Bewältigung des Studienalltages helfen.

Wir organisieren die Orientierungs-Woche, erstellen das ‚Don’t Panic‘, stellen euch eine Austauschplattform im Internet zur Verfügung, sind Ansprechpartner*innen bei Problemen und geben gern Informationen weiter – so dienen wir als Schnittstelle zwischen den Studierenden und der Universität.

Unsere Treffen

Bei uns laufen dementsprechend einige Fäden zusammen. Um diese zu sortieren und neu zu fädeln treffen wir uns während des Semesters jeden Mittwoch von 10-12 Uhr im Fachschaftsraum (Grazer Straße 4 im Erdgeschoss). Wenn ihr Interesse habt, kommt einfach vorbei und schaut euch mal an, was wir so machen! Eure Probleme und Fragen, wie auch eure Teilnahme und Mitarbeit ist herzlich willkommen! Aufgrund der aktuellen Situation finden unsere Treffen dieses Wintersemester nur online statt (siehe oben).

Kontakt und Hilfe

Während unserer Sitzungen seid ihr mit euren Sorgen und Problemen immer willkommen. Ihr könnt so vorbeikommen oder vorher per Mail euer Anliegen schildern, so können wir dafür sorgen, dass ihr an die/den jeweilige/n Expertin/en weitergeleitet werdet. 


Grazer Str. 4 (Grazer Zuflucht)

Sitzung: Mittwochs 10-12 Uhr (per Zoom)

Sprechstunde: Mittwochs 12-13 Uhr

Homepage: www.fspsycho-bremen.de

E-Mail:  fspsycho-intern@mailman.zfn.uni-bremen.de

Tel.: 0421 / 218 68 538

Stand: 01/2020